Tennisplatz Tennisspieler

Vereinsmeisterschaften Jugend

U15 Junioren

Am 26.03. und 02.04.2022 fanden die Vereinsmeisterschaften der U15 Junioren in der Tennishalle in Amstetten statt. Da Aaron Zentner verletzungsbedingt absagen musste, gab es eine Gruppe mit Dominic Straub, Daniel Zaiser und Maxim Wiegand. Der Spielmodus war somit „jeder gegen jeden“ über die volle Matchdistanz.

Die Jungs spielen alle ein Super - Tennis und lieferten sich packende Duelle, mit einer Dauer von teilweise über mehr als zwei Stunden. Am Ende konnte sich Maxim Wiegand über den Titel und den Siegerpokal freuen. Auf den Plätzen 2 und 3 folgten dann Dominic Straub und Daniel Zaiser. An alle nochmal einen Glückwunsch zu den gezeigten Leistungen und die spannenden Matches.

Ergebnisübersicht Vereinsmeisterschaften Junioren U15

Maxim - Dominic 3:6; 6:2; 7:10
Maxim - Daniel 6:4; 6:3
Daniel - Dominic 6:3; 4:6; 11:9
  Matches Sätze
Maxim 1:1 3:2
Dominic 1:1 3:3
Daniel 1:1 2:3

U18 Juniorinnen

Die Vereinsmeisterschaften der U18 Juniorinnen wurden am 02.04. + 03.04.2022 in der Tennishalle in Amstetten ausgetragen. Mit neun Teilnehmerinnen ergab sich die Möglichkeit in drei 3er – Gruppen die Halbfinals auszuspielen. Krankheitsbedingt mussten Antonia und Vicky leider absagen. Auch bei den U18 gab es teilweise trotz verkürzter Sätze sehr lange Spiele, eines sogar mit zwei Stunden Länge. Alle Juniorinnen konnten zeigen was sie bei unserem Trainer Heinz Bartosch gelernt haben, und die Zuschauer waren beindruckt vom Niveau der Matches.

Für das Halbfinale qualifizierten sich Maya Ebinger, Jannika Heim, Jule Manz, und Samantha Wiegand. Samantha musste dann leider aufgrund einer Handverletzung aus der Gruppenpartie absagen, und verzichtete auf ihren Platz im Halbfinale. Als Nächstbeste aus der Gruppenphase rückte Marie Kasper dann nach.

In den Halbfinalspielen konnten sich Jannika Heim und Maya Ebinger klar durchsetzen und zogen somit ins Finale ein.

Das kleine Finale um Platz konnte Jule Manz gegen Marie Kasper für sich entscheiden, sie sicherte sich somit Platz 3.

Im Endspiel um die diesjährige Juniorinnenvereinsmeisterschaft setzte sich Maya gegen Jannika ebenfalls mit deutlichem Ergebnis durch. Herzlichen Glückwunsch!

Auch bei den Juniorinnen können alle stolz auf die gezeigten Leistungen sein.

In Kürze starten die Punktspiele und unsere Jugendspielerinnen sind hierfür gut gerüstet, und können selbstbewusst in die Spiele gehen.

Ergebnisübersicht Vereinsmeisterschaften Juniorinnen U 18

Gruppe 1 Matches Sätze Spiele
Samantha 2:0 4:1 18:15
Jule 1:1 2:2 15:14
Lara 0:2 1:4 14:18
Gruppe 2 Matches Sätze Spiele
Maya 2:0 4:0 16:0
Marie 1:1 2:2 9:13
Lilly 0:2 0:4 5:17
Gruppe 3 Matches Sätze Spiele
Jannika 2:0 4:0 16:2
Kaya 1:1 2:3 8:13
Theresa 0:2 1:4 6:15

Ergebnisse

Lara - Samantha 5:3 4:5 8:10
Maya - Lilly 4:0 4:0
Jannika - Kaya 4:1 4:0
Lara - Jule 3:5 2:4
Maya - Marie 4:0 4:0
Jannika - Theresa 4:0 4:1
Samantha - Jule 4:2 5:4
Lilly - Marie 3:5 2:4
Kaya - Theresa 2:4 4:1 7:1

Halbfinale

Maya - Jule 4:0 4:0
Jannika - Marie 4:0 4:0

Spiel um Platz 3

Marie - Jule 1:4 0:4

Finale

Jannika - Maya 0:4 0:4

Ein großer Dank gebührt an dieser Stelle der Firma Stuckateur Straub, die es uns bereits letztes Jahr als Sponsor ermöglicht hat, Trainingsjacken für unsere Tennisjugend zu beschaffen und auch sonst den SVA immer auf vielen Ebenen unterstützen.

 

Danke!


Zurück