Tennisplatz Tennisspieler

SV Baltringen 2 – Herren SPG 1 1:8

Mit einem weiteren souveränen 8:1-Sieg konnten wir am vergangenen Sonntag beim letzten Auswärtsspiel der Saison in Baltringen den Aufstieg in die Kreisklasse 1 besiegeln. Nachdem wir bereits alle Einzel, gewonnen hatten, welche teilweise stark umkämpft waren, war uns der Tagessieg zu diesem Zeitpunkt bereits nicht mehr zu nehmen. Trotz dieser augenscheinlichen Überlegenheit haben es uns unsere Gegner in den Doppeln alles andere als leicht gemacht und konnten das 1er(Druck)-Doppel nach einem lang umkämpften Matchtiebreak mit 13:11 für sich entscheiden.

Sofern wir die bisherige Performance weiter halten können, sollte zusätzlich zum Aufstieg auch die Meisterschaft für 2013 drin sein. Dies wird sich am kommenden Sonntag beim Heimspiel gegen Wiblingen entscheiden.

Bis dahin erst mal Gratulation und Dank an alle Spieler, die zu der bis jetzt nahezu perfekten Saison beigetragen haben.

Es spielten und gewannen in den Einzeln: Stefan Geist, Martin Schorr, Daniel Rundio, Hannes Meyer, Andreas Röscheisen und JörG(erd) Meyer. Die Doppelpaarungen H.Meyer/Rundio sowie Schorr/G. Meyer konnten das Match ebenfalls für sich entscheiden.

Nicht vergessen: Wie bereits im letzten Spielbericht erwähnt, lädt die 1. Herrenmannschaft am kommenden Sonntag, den 7. Juli 2013 ab 9:00Uhr, herzlich zum Weißwurstfrühstück im Tennisheim in Lonsee. Alle Fans, Freunde und Tennisbegeisterte sind herzlich willkommen. Wir freuen uns auf Euer kommen und hoffen auf tatkräftige Unterstützung beim wohl schwersten Spiel der Saison.

 

Fotos gibt's in der Galerie


Zurück