Tennisplatz Tennisspieler

Spielbericht Auswärtsspiel 17.07.2020 TA TSV Berghülen 2 – Juniorinnen U15 (4:2)

Wir traten zum Rückspiel gegen Berghülen an, im wahrscheinlich entscheidenden Spiel um die Vize-Meisterschaft. Antonia Clement traf auf eine sehr starke Gegnerin und spielte sehr gut. Leider musste sie sich dann denkbar knapp im Match-Tie-Break geschlagen geben (6:2,3:6,8:10). Kaya Kluth erwischte im Einzel einen schwarzen Tag und konnte der ehemaligen Nummer 1 von Berghülen nichts entgegen setzen (0:6,0:6) . Marie Kasper fand immer besser in ihr Spiel und kämpfte um jeden Ball – leider mit dem besseren Ende für Berghülen (0:6,3:6). Samantha Wiegand spielte klasse auf Position Nummer 4 und schlug ihre Gegnerin ganz klar in zwei Sätzen (6:3,6:3).

Die Doppel waren sehr schön anzusehen und auf einem guten Niveau. Das 1er Doppel konnten Antonia und Kaya mit überzeugender Leistung gewinnen (6:2,6:3). Marie und Samantha verloren leider trotz knappem Ergebnis im zweiten Satz (0:6,4:6). Somit ging der Gesamtsieg im Rückspiel an Berghülen. Es war dennoch ein schöner Tennis-Nachmittag und alle hatten viel Spaß.

Juniorinnen U15 2020
Juniorinnen U15 2020

Zurück