Tennisplatz Tennisspieler

Herren SPG 1 - TA Oberdischingen 2: 9:0

Auch der drittletzte Spieltag war ein voller Erfolg für die 1. Herrenmannschaft der Spielgemeinschaft Amstetten/Lonsee. Die Mannschaft blieb erneut fehlerlos und setzt mit einem 9:0- Sieg den Kurs weiter klar in Richtung Aufstieg. Umkämpft und erst im Tie-Break entschieden wurden die Einzel von Stefan Geist und Jörg Meyer, wohingegen die übrigen Einzel von Martin Schorr, Daniel Rundio, Hannes Meyer und Andreas Röscheisen sehr eindeutig gewonnen werden konnten. Die bewährte Doppelpaarung Geist/Röscheisen überzeugte mit nur vier abgegebenen Spielen und auch das Doppel Rundio/H. Meyer ließ zu keinem Moment Zweifel an ihrer klaren Überlegenheit aufkommen und gab insgesamt nur zwei Punkte an den Gegner ab. Im dritten Doppel ersetzte Lars Fischer den verletzungsbedingt ausgestiegenen Jörg Meyer erfolgreich und gewann zusammen mit Martin Schorr mit 6:2 und 6:3 gegen das Doppel aus Oberdischingen.
Wir laden bereits heute zum letzten Spieltag, am 07.07.2013 ab 9:00 Uhr auf das Tennisgelände in Lonsee ein, bei dem wir auf den stärksten Gegner, den TV Wiblingen treffen werden. Wiblingen hat momentan eine ähnlich positive Bilanz wie die SPG und wird alle Kräfte mobilisieren die Spielgemeinschaft von ihrem ersten Tabellenplatz zu verdrängen. Ein knappes Ergebnis und spannende Spiele sind fast schon garantiert. Wir würden uns deshalb über Unterstützung von allen Fans und Tennisbegeisterten freuen und bieten im Gegenzug ein zünftiges Weißwurstfrühstück.


Zurück